Was ist ein BHKW?

Ein BHKW (BlockHeizKraftWerk) ist die Kombination aus einem Motor und einem Generator, in einem Block gebaut. Der Motor treibt den Generator an und erzeugt so Strom. Die Abwärme des Motors wird als Heizwärme genutzt. In einer Einheit wird also Strom und Wärme erzeugt.

Das nanoBHKW® ist eine kleine und kompakte Lösung, die sich an der Energiebilanz eines Ein- bis Zweifamilienhauses orientiert. Als Motor fungiert ein Rasenmähermotor. Für die Stromerzeugung wird ein Synchrongenerator genutzt, der lastabhängig, also je nach Bedarf Strom und Wärme für Brauchwasser erzeugt. Zugleich wird das Heizungswasser thermisch gesteuert erhitzt.

alle Fragen anzeigen