Die Energiewende selber machen: Was ist Regelenergie?

Unser Ziel ist möglich bald die Energiewende zu ermöglichen. 100% Prozent verfügbare, regenerative Energie mit Wind, Sonne und Wasser. Mit dem nanoBHKW ist eine Brückentechnologie geschaffen, um dieses Ziel schnell und umweltverträglich zu erreichen. Wenn der Wind nicht weht, die Sonne nicht scheint bringen unsere nanoBHKWs den nötigen Strom. Wir sprechen von positiver Regelenergie. Erzeugen die Windräder zu viel Strom, werden diese nicht mehr angehalten. Dieser Strom erzeugt mit einem Tauchsieder Heißwasser für die Heizung; Warmwasser für Spülmaschine, Waschmaschine und Dusche. Energie die im Puffer vorgehalten, gespeichert wird. Wir sprechen von negativer Regelenergie. Elektrische Energie die herkömmlich mit bis zu 80% des Stromverbrauchs zu Buche schlägt.

Wir können so die Energiewende bald erreichen, weil das nanoBHKW für jeden der 14 Millionen Haus- und Wohnungsbesitzer erschwinglich ist. Das nanoBHKW wird nicht mehr als eine neue Heizung kosten. Sein Installations- und Wartungsaufwand entsprechen den Kundenwünschen!

alle Fragen anzeigen