Wie funktioniert die Abgasreinigung?

Die Abgasreinigung besteht aus einem

  • Katalysator
  • Wärmetauscher
  • Schalldämpfer
  • Kondensator
  • Neutralisator

Durch die Abkühlung der Abgase (diese haben Temperaturen von bis zu 600°C) im Pufferspeicher wird ein Kondensat erzeugt, das mittels Katalysator neutralisiert wird. Mit der Folge, dass lediglich neutrales CO2-Gas und neutrales Wasser entweichen. Auch hier verfahren wir nach einem minimalistischen Ansatz: Wir verwenden einen Katalysator, der aus Recyclingmaterial besteht, was eine zusätzliche Ressourcenschonung bedeutet.

alle Fragen anzeigen