Wie wartungsintensiv ist das nanoBHKW?

Eine erschwingliche, betriebssichere und vor allem wartungsarme Technik ist der Wunsch aller Heizungskäufer. Die Erfahrung zeigt, dass dies bei dem aktuellen Stand der Technik nicht immer so gegeben ist…

Die Einschubvorrichtung

Das Herzstück des nanoBHKW: Der Motorblock mit dem Generator

Die Lösung ist das nanoBHKW als All-in-One-Anlage.  Dank einer weltweit patentierten, integrierten Einschubvorrichtung kann das BHKW schnell und unkompliziert getauscht werden. Durch diese kompakte Einheit ist es möglich, die Anlage im Zuge der jährlichen Wartung einfach zu wechseln. In wenigen Minuten ist das BHKW getauscht, der reguläre Betrieb kann umgehend fortgesetzt werden.

Dies gewährt eine hohe Anlagenverfügbarkeit, spart zudem Zeit und Geld. Eine kostengünstige Wartung ist gegeben, Wartungsverträge ähnlich wie für eine herkömmliche Heizungsanlage sind geplant.

alle Fragen anzeigen